So planten Genies ihren Tag

26. Februar 2015
Pablo Picasso: Nur nicht zu viel feiern
Corbis

Pablo Picasso: Nur nicht zu viel feiern

3. Teil: Spazieren gehen - Kierkegaards Regenschirm

Sie machten jeden Tag einen Spaziergang . Diese körperliche Aktivität spielte bei vielen Genies eine sehr wichtige Rolle für ihre Gehirnfunktion. Sören Kierkegaard fand seine Gesundheitsspaziergänge sogar so inspirierend, dass er sich hinterher oft noch mit Hut, Spazierstock und Regenschirm an seinen Schreibtisch setzte und wieder mit dem Schreiben begann. Charles Dickens war berühmt für seine dreistündigen Stadtbummel, die er jeden Nachmittag machte - und was er dabei beobachtete, ließ er anschließend gleich in seine Romane einfließen.

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky begnügte sich mit einem zweistündigen Spaziergang, von dem er aber niemals zu früh heimkehrte, denn er war überzeugt davon, dass es ihn krank machen würde, wenn er sich um seine vollen 120 Minuten brachte.

Auch Ludwig van Beethoven ging nach jedem Mittagessen längere Zeit spazieren, wobei er stets Papier und Bleistift bei sich trug für den Fall, dass ihn unterwegs die Muse küsste. Erik Satie tat auf seinen langen Wanderungen von Paris in den Arbeitervorort, in dem er wohnte, das Gleiche: Er blieb unter Straßenlaternen stehen, um sich Ideen zu notieren, die ihm während des Gehens gekommen waren. Als diese Laternen während der Kriegsjahre ausgeschaltet wurden, ließ - so hieß es zumindest - auch seine Kreativität nach.

Artikel
Kommentare
0
Diskussionsregeln

Wir freuen uns über lebendige, konstruktive und inspirierende Diskussionen auf HBM Online. Um die Qualität der Debattenbeiträge sicherzustellen, werden unsere Moderatoren jeden Beitrag prüfen. Eine Nutzung der Kommentarfunktion zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Beiträge mit vorwiegend werblichem, strafbarem, beleidigendem oder anderweitig inakzeptablem Inhalt werden von unseren Moderatoren gelöscht.

© Harvard Business Manager 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
ANZEIGE
Die neuesten Blogs
Nach oben