Sind Sie stolz darauf, wie Sie Zeit nutzen?

13. April 2015
Corbis

2. Teil: Stress abbauen und Abstand gewinnen

4. Verzichten Sie nicht auf Urlaub! Eine Auszeit von den normalen Alltagsaktivitäten bietet Ihnen nicht nur die Chance, neue Erfahrungen zu machen und eine engere Beziehung zu Freunden und Familie aufzubauen; dadurch kann man auch Stress abbauen und Abstand gewinnen. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die nicht regelmäßig Urlaub machen, ein deutlich höheres Risiko für Herzerkrankungen oder einen Herzinfarkt haben; eine neunjährige Studie an 12 000 Männern mit hohem Risiko für eine koronare Herzkrankheit ergab, dass diese Probanden um 32 Prozent häufiger an einem Herzinfarkt starben, wenn sie sich nicht einmal pro Jahr Urlaub gönnten (und ein um 21 Prozent höheres Risiko für andere Todesursachen hatten). Also nehmen Sie Ihre Entspannung nicht auf die leichte Schulter! Planen Sie Ihre Urlaube aktiv: Melden Sie Ihre Urlaubstage gleich zu Beginn des Jahres an, statt zu lange mit der Planung zu warten. Denn sonst kommen Sie in diesem Jahr womöglich gar nicht mehr aus Ihrem Büro heraus, weil Sie immer das Gefühl haben, dass es zu viel zu tun gibt. Und in 20 Jahren werden Sie sich garantiert viele "Eigentlich wollte ich doch immer…"-Vorwürfe machen, statt auf einen Schatz voller "Ich bin froh, dass ich das gemacht habe!"-Erfahrungen zurückzublicken.

5. Vernachlässigen Sie Ihre Gesundheit nicht! Wer genügend schläft, sich gesund ernährt und regelmäßig bewegt, führt ein sehr viel glücklicheres Alltagsleben. Wenn Sie diesen wichtigen Ratschlag beherzigen, werden Sie in 20 Jahren bestimmt glücklicher und auch besser in Form sein. Denn wenn Ihnen Krankenhausaufenthalte, Medikamente, Operationen und chronische Schmerzen erspart bleiben, können Sie Ihr Leben in vollen Zügen genießen, statt sich durch jeden Tag durchquälen zu müssen. Also gewöhnen Sie sich gleich jetzt an, gesund zu leben und regelmäßig Sport zu treiben. Denn wenn Sie jetzt ein bisschen Zeit für eine gesunde Lebensweise opfern, kann sich das später enorm bezahlt machen.

6. Vergeuden Sie keine Zeit, um Geld zu sparen! Sparsamkeit ist zwar durchaus eine sinnvolle Tugend; doch oft kann man sich Stunden sparen, indem man ein bisschen mehr Geld ausgibt - und diese Zeit können Sie dann in Aktivitäten investieren, die Ihnen besonders wichtig sind. Das kann zum Beispiel bedeuten, nicht mit dem Zug, sondern lieber mit dem Auto oder Taxi zu fahren, wenn eine Zugfahrt dreimal so lange dauern würde. Oder einen Reinigungsservice für Ihr Haus zu engagieren und sich Ihre Lebensmittel nach Hause liefern zu lassen, statt alles selbst zu erledigen, nur um ein bisschen Geld zu sparen. Und vielleicht sollten Sie sich auch dazu entschließen, näher an Ihrem Arbeitsplatz zu wohnen, selbst wenn das teurer ist, weil Sie sich dadurch viele Stunden für die Fahrt zur Arbeit (und die damit verbundene Frustration) ersparen. In 20 Jahren werden Sie die paar Dollar oder Euro mehr, die Sie für eine Wohnung in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes ausgegeben haben, bestimmt nicht vermissen. Aber Sie werden garantiert traurig darüber sein, wenn Sie die Chance versäumt haben, das Leben zu führen, das Sie sich eigentlich gewünscht hätten.

7. Lernen Sie sich selber kennen! Meiner Erfahrung nach verliert man sich selbst - was einem Freude macht, wer man ist und wo man hinmöchte - sehr leicht aus den Augen, wenn man sich nicht bewusst Zeit zum Nachdenken nimmt. Man kann beispielsweise spazieren gehen, ein Tagebuch führen, beten, meditieren oder einfach nur eine Zeitlang an die Decke starren und dabei keine andere Absicht verfolgen, als bei sich selbst zu sein. Denn wenn man nicht weiß, wer man ist, ist es schwierig, sich in der eigenen Haut wohlzufühlen.

Das sind nur ein paar der Gedanken, die man sich meiner Erfahrung nach in Zukunft ersparen kann, indem man sich bewusst jetzt Zeit für wichtige Dinge nimmt. Dadurch werden Sie nicht nur später ein reicheres, erfüllteres Leben führen, sondern auch die Gegenwart mehr genießen und zufrieden damit sein, wie viel Arbeit Sie erledigen - und wie viele Dinge aus Zeitgründen eben auf der Strecke bleiben müssen.


Wie Mitarbeiter gesund und produktiv bleiben, lesen Sie in unserer aktuellen Edition "Der fitte Manager"

Zur Autorin
Elizabeth Grace Saunders hat das Buch "How to Invest Your Time Like Money" (Harvard Business Review Press, 2015) verfasst, ist Zeitmanagement-Coach und Gründerin von "Real Life E Time Coaching and Training". Mehr über ihr Angebot erfahren Sie unter www.RealLifeE.com.

Seite
1
2
Artikel
Kommentare
0
Diskussionsregeln

Wir freuen uns über lebendige, konstruktive und inspirierende Diskussionen auf HBM Online. Um die Qualität der Debattenbeiträge sicherzustellen, werden unsere Moderatoren jeden Beitrag prüfen. Eine Nutzung der Kommentarfunktion zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Beiträge mit vorwiegend werblichem, strafbarem, beleidigendem oder anderweitig inakzeptablem Inhalt werden von unseren Moderatoren gelöscht.

© Harvard Business Manager 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
ANZEIGE
Die neuesten Blogs
Nach oben