Die besten weiblichen CEOs

CEO-Ranking:

8. November 2018

Drei Frauen sind in diesem Jahr unter den 100 besten CEOs. Marillyn Hewson, seit 2013 CEO vom Rüstungskonzern Lockheed Martin, schafft es auf Platz 29 der Bestenliste. Auf Platz 56 folgt Debra Cafaro, seit 1999 CEO vom Immobilienkonzern Ventas. Auf Platz 76 liegt Nancy McKinstry. Sie führt seit 2003 die niederländische Verlagsgruppe Wolters Kluwer an.

Die gute Nachricht ist, dass sich unter den 100 besten CEOs 50 Prozent mehr Frauen befinden als im Vorjahr. Die schlechte Nachricht lautet, dass ihre Zahl nur von zwei auf drei gestiegen ist.

Unsere Erklärung ist altbekannt: Der Mangel an Frauen in der CEO-Rangliste sagt nichts über die Leistung von Männern im Vergleich zu Frauen aus. Er ergibt sich aus der sehr geringen Anzahl von Frauen unter den CEOs der S&P-Global-1200-Unternehmen, den Managern also, die wir für unser Ranking in Betracht gezogen haben.

Der Index bildet 70 Prozent der globalen Aktienmarktkapitalisierung ab. Er umfasst Konzerne aus Nordamerika, Europa, Asien, Lateinamerika und Australien. Wir ermittelten ihre CEOs, berücksichtigten in unserem Ranking aber nur diejenigen, deren Leistung wir über einen ausreichend langen Zeitraum beurteilen konnten.

Das vollständige Ranking der besten CEOs finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Harvard Business Managers.

Ausgabe 11/2018


Schwerpunkt Pricing

Wie Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung die richtigen Preise festsetzen

Artikel
© Harvard Business Manager 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
ANZEIGE
Die neuesten Blogs
Nach oben