Blogs


Bücher: Sixpack fürs Regal

Bücher:

Große Theorien über das Management gibt es nicht häufig. In diesem Jahr beschäftigt die Veränderung der Organisationsformen im Unternehmen die Managementautoren. Hier die sechs Lieblingsbücher unserer Redaktion.


Selbstmanagement: "Es geht nur um den Menschen"

Selbstmanagement:

Selten genug bleibt im Alltag von Führungskräften Zeit und Raum für Muße, Reflexion und inneren Dialog. Wir haben mit Menschen gesprochen, die bewusst auf die Pause-Taste gedrückt haben, um sich auf neue Erfahrungen einzulassen. Manfred Jaumann, Führungskraft bei Airbus Defense & Space, erzählt von seinem Praktikum auf einer Palliativstation.

Von Manfred Jaumann

Change-Management: Da geht noch was!

Change-Management:

Ein Unternehmen neu aufzustellen ist eine Gemeinschaftsleistung. Umso erstaunlicher ist es, dass viele Führungskräfte sich noch immer als Einzelkämpfer sehen. Die Zukunft gehört Enterprise Leadern. Ein Weckruf.

Von Volker Jacobs

Editorial: Die neuen Verführer

Editorial:

Kaum eine Managementdisziplin wurde durch die Digitalisierung so stark verändert wie das Marketing. Kunde und Unternehmen sind gläsern geworden, das macht die Beziehung nicht einfacher. Unser Schwerpunkt in unserem Januar-Heft zeigt, wie das Verhältnis für beide gewinnbringend sein kann. Jetzt am Kiosk kaufen oder gleich online lesen.

Von Christoph Seeger

Internet der Dinge: Hafen mit Hirn

Internet der Dinge:

Kameras und unterschiedliche Sensorentypen sollen helfen, aus dem Hamburger Hafen eine digital venetzte Stadt zu machen. Die technische Aufrüstung soll den Hafenumschlag fast doppelt so schnell machen.

Von Ingmar Höhmann

Change-Management: Überzeugt von selbst organisierten Teams

Change-Management:

Die konsequente Einführung von Scrum und Kanban führte zwangsläufig dazu, dass sich das Unternehmen Seibert Media auch verändert. Ein Werkstattbericht.

Von Joachim Seibert

Incentives: Belohnen Sie Ihre besten Teams, nicht nur die Stars

Incentives:

Die Lorbeeren für besondere Arbeit ernten oft Einzelne. Die Gruppe, in der viele herausragende Leistungen entstanden, geht dann leer aus - mit schädlichen Folgen für Kooperation und Hilfsbereitschaft.

Von Michael Schrage

Leadership: Die Kunst der Führung

Leadership:

Es gibt drei Qualitäten, die ein guter Vorgesetzter braucht - und alle sind lernbar. Unsere neue Edition liefert das Basiswissen dazu. Jetzt am Kiosk kaufen oder gleich online lesen.

Von Christoph Seeger

Change Management: Keine Angst vor dem Umbau

Change Management:

Wandel ist allgegenwärtig. Umso wichtiger ist das Handwerkszeug, um Veränderungen im Unternehmen zu begegnen. Unser neues Sonderheft bietet einen umfassenden Strauß an Ideen, Vorbildern und bewährten Konzepten für alle, die neue Wege gehen müssen. Jetzt am Kiosk kaufen oder gleich online lesen.

Von Christoph Seeger

Corporate Governance: Die Chef-Kontrolleure

Corporate Governance:

Aufsichtsratsvorsitzende haben mehr Macht als vielen Führungskräften bewusst ist. Großbritannien hat deshalb die Position des Senior Independent Director eingeführt. Kann das ein Vorbild für Deutschland sein?

Von Johannes von Schmettow


ANZEIGE

Die neuesten Blogs


Nach oben