Blogs


Interview: "Die meisten Manager sind schlechte Netzwerker"

Interview:

Wer meint, Networking sei ein schmutziges Geschäft, kann bei Herminia Ibarra auf wenig Verständnis hoffen. Die Professorin der London Business School erklärt Führungskräften seit Jahren, dass sie ohne Beziehungspflege kaum Karrierechancen haben.

Von Ingmar Höhmann

Geschäftsentwicklung: Die vier Typen von Projektmanagern

Geschäftsentwicklung:

Bevor Sie einem Mitarbeiter die Leitung eines Projekts anvertrauen, sollten Sie sich über dessen Managementstil klar werden. Passt dieser nicht zur Art des Vorhabens, wird er scheitern. So treffen Sie die richtige Wahl.

Von Carsten Lund Pedersen und Thomas Ritter

Harvard-Klassiker: Wünsche erfüllen statt Produkte verkaufen

Harvard-Klassiker:

Unternehmen bündeln Kunden zu immer kleineren Gruppen und versuchen maßgeschneiderte Produkte zu entwickeln - ein Vorgehen, das regelmäßig zu Flops führt. Finden Sie lieber heraus, wobei Verbraucher Unterstützung brauchen, und schaffen Sie Produkte, die diese Aufgaben lösen. Der Artikel, der die Jobs-to-be-Done-Methode berühmt machte.

Von Clayton M. Christensen, Scott Cook und Taddy Hall

Patente: Die Chinesen kommen

Patente:

Unter den fünf Unternehmen mit den meisten europäischen Patentanmeldungen 2017 befindet sich nur ein deutscher Vertreter. Platz eins belegt ein chinesischer Konzern.


Editorial: Chance für eine bessere Kultur

Editorial:

Die #MeToo-Debatte über sexuelle Belästigung könnte die Art, wie Männer und Fragen zusammenarbeiten, stark verändern. Was Vorgesetzte und Personaler wissen müssen, um jetzt in ihrem Unternehmen angemessen zu reagieren.

Von Christoph Seeger

Umsetzung: Erfolgreiche Innovationen

Umsetzung:

Sechs typische Probleme bremsen das Neue in Unternehmen aus. So vermeiden Sie die größten Fehler und lernen, mit externen Partnern zu kooperieren.


Training: Wie MOOCs die Weiterbildung verändern

Training:

Massive Open Online Courses (MOOCs) sind kostenlos, oft qualitativ hochwertig und auch mit vollem Terminkalender zu stemmen. Doch wie eine Studie zeigt, fühlen sich Unternehmen bislang nicht für diese Art der Weiterbildung zuständig. Eine vertane Chance.


Harvard-Klassiker: Megamarketing

Harvard-Klassiker:

Mit dem Brexit und Donald Trumps Zöllen kehrt die Abschottungspolitik in den Welthandel zurück. In einem wegweisenden Artikel entwarf Marketingguru Philip Kotler schon 1986 ein Konzept, wie Unternehmen gegen abgeschottete Märkte vorgehen können. Seine Ideen sind aktueller denn je.

Von Philip Kotler

Kreativität: Der Neugier auf der Spur

Kreativität:

Lust auf Neues? Ist in Unternehmen eher unterentwickelt. Doch nun gibt es ein Programm, das Mitarbeiter kreativer macht. Unternehmen wie Merck und Porsche Consulting haben es ausprobiert - mit Erfolg.


HBM-Konferenz zu disruptiven Technologien: Chance für die Industrie

HBM-Konferenz zu disruptiven Technologien:

Am 23. April erklärt Michael Porter, Professor an der Harvard Business School, in München, wie disruptive Technologien und Augmented Reality Unternehmen verändern werden.

Von Ingmar Höhmann


ANZEIGE

Die neuesten Blogs


Nach oben