Günter Müller-Stewens

Kurzporträt:

1. November 2010

Günter Müller-Stewens ist Professor für Strategisches Management an der Universität St. Gallen und Direktor des Instituts für Betriebswirtschaft

Günter Müller-Stewens ist Professor für Strategisches Management an der Universität St. Gallen und Direktor des Instituts für Betriebswirtschaft

Günter Müller-Stewens ist seit 1991 Professor an der Universität St. Gallen und Direktor des Instituts für Betriebswirtschaft. Er studierte an der Universität Regensburg Betriebswirtschaftslehre (1977 Dipl.-Kfm.), promovierte an der Universität München (1981 zum Dr. rer. pol.) und habilitierte an der Universität Stuttgart (1987 zum Dr. rer. pol. habil). Von 1987 bis 1991 war er Universitätsprofessor an der Universität Duisburg.

Müller Stewens Forschungs- und Arbeitsschwerpunkt ist das Strategische Management, zu dem er zahlreiche Publikationen verfasst hat. Er ist Herausgeber der Fachzeitschrift M&A Review. Zudem ist er in verschiedenen Arbeitskreisen, Verbänden und Juries sowie als Beirat, Trainer und Berater internationaler Unternehmen tätig.

Im Sommer 2009 erscheint sein neues Buch zusammen mit Matthias Brauer zum Thema "Corporate Strategy & Governance: Wege zur nachhaltigen Wertsteigerung im diversifizierten Unternehmen."

Artikel
© Harvard Business Manager 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Aktuelles Heft
Titelbild
ANZEIGE
Unsere Bestseller
  • HBM 9/2012
    Schwerpunkt
    So funktioniert moderner Vertrieb

    Zum Heft
  • HBM 12/2012
    Change Management
    In Zeiten schnellen Wandels

    Zum Heft
  • HBM 5/2013
    Geschickter verhandeln
    Wie Sie Emotionen klug einsetzen und auch in komplexen Situationen gute Ergebnisse erzielen

    Zum Heft
Folgt uns auf Facebook
Nach oben