Blogs

Strategie: Mit Gründergeist aus der Krise

Strategie:

Wenn das Wachstum abflaut, hilft eine Verjüngungskur. Sechs Tipps für unternehmerische Initiative.


Change Management: Pflichtprogramm für Veränderer

Change Management:

Eine Sammlung sehr unterschiedlicher Vorträge, Bücher und Filme liefert wertvolle Anregungen für jene, die eine Kultur der Kreativität schaffen wollen.

Editorial: Altes zerstören, Neues aufbauen

Editorial:

Schneller, höher, weiter: Unternehmen von heute müssen wendiger sein als je zuvor. Die vier Geschichten unseres Mai-Themas "Agiles Management" zeigen, worauf es beim Steuern durch unberechenbare Gefilde ankommt. Das Mai-Heft jetzt am Kiosk kaufen oder gleich online lesen.

Von Christoph Seeger
Synergien: Die vier Fallen der Zusammenarbeit

Synergien:

Welche Investitionen in Forschung und Entwicklung sich rechnen, ist meist ungewiss. Wenn Sie sich mit anderen Unternehmen zusammentun, können Sie das Risiko drastisch senken.

Von Alessandro Di Fiore und Jonas Vetter
Veränderungen: Bitte recht freundlich

Veränderungen:

Der Krankenhausbetreiber Lakeland Health litt unter seinem schlechten Ruf bei den Patienten. Hauptursache: mürrische Ärzte und Pfleger. Also startete der Chef eine beispiellose Charme-Offensive. Mit überraschendem Erfolg.

Von Gary Hamel
Kreativität: Besser als Brainstorming

Kreativität:

Alle rufen durcheinander, man dreht sich im Kreis, die mit den besten Ideen ist zu leise und am Ende will keiner die Zusammenfassung schreiben: Das ist Brainstorming. Zumindest, wenn es nicht ideal läuft. Für diese Fälle lohnt es sich, einmal Brainswarming auszuprobieren, die elegante Schwester der Kreativitätsmethode.

Karriere: Frauennetzwerk als Karrierebremse

Karriere:

Netzwerke - insbesondere für Frauen - werden von vielen Unternehmen angeboten. Doch eine neue Studie zeigt, dass diese Zirkel den Erwartungen meist nicht gerecht werden.

Von Lisa Kepinski und Veronika Hucke
Kreativität: Warum Brainstorming nicht funktioniert - und wie es besser geht

Kreativität:

Innovationsexperten aus den USA haben ein neues Kreativitätstool entwickelt. Die Methode löst mehrere Probleme des klassischen Brainstormings auf einem Schlag.

Kapitalismusdebatte: Management neu denken

Kapitalismusdebatte:

Sich ausschließlich auf Weisungen von oben zu berufen, wird in Zukunft nicht mehr funktionieren. Mitarbeiter wie Führungskräfte müssen lernen, unternehmerisch zu denken.

Von Richard Straub
Regeln brechen: Nicht fragen. Machen!

Regeln brechen:

Neuerungen entstehen, wenn man auf die alten Regeln pfeift. Hätten die Titanic-Passagiere überlebt, wenn das havarierte Schiff am Eisberg festgemacht und ihn als Insel benutzt hätte? Wie entwickelt man ein Auto in fünf Monaten? Die sechs Geschichten in unserer April-Ausgabe sollen Lust auf Experimente und ungewöhnliche Wege machen. Jetzt am Kiosk kaufen oder gleich online lesen.

Von Christoph Seeger


ANZEIGE




Nach oben